Stellenausschreibung technische Prüferin / technischer Prüfer Stadt Alsdorf

04.08.2017

Die Stadt Alsdorf (ca. 47.500 Einwohner) sucht fijr das A 14 Rechnungsprufungsamt zum 01.11.2017 eine/einen

technische Prüferin/technischen Prüfer

Hierbei handelt es sich um eine unbefristete Vollzeitstelle

Zu Ihrem Aufgabengebiet geh8ren u.a. die nachstehenden Aufgaben:

  • Prüfung der nationalen und europaweiten Vergabeverfahren der Organisationseinheiten der Stadt Alsdorf (VOB, VOL, VOF, HOAI und VgV),
  • Prüfung von Architekten-, Ingenieur- und Gutachtervertragen,
  • Durchfuhrung von Zuwendungs- bzw.- Forderprüfungen, Sonderprüfungen und Prüfungen nach dem jahrlichen Prüfarbeitsplan des Rechnungsprüfungsausschusses, Teilnahme an Ausschussen, insbesondere am Rechnungsprüfungsausschuss,
  • Prüfung und Beratung der Verwaltungseinheiten in Bezug auf die Rechnungsprüfungsordnung der Stadt Alsdorf unter Beachtung der Grundlagen des Korruptionsbekampfungsgesetz NRW,
  • Erstellung von Prüfungsberichten,
  • Prüfungsunterstritzung bei den technischen Prüfgrundlagen des Jahresabschlusses nach dem Neuen Kommunalen Finanzmanagement (NKF).

Erwartet wird:

  • ein abgeschlossenes Studium (Dipl. Ing./ Master/ Bachelor) der Fachrichtung
  • Bauingenieurwesen oder Architektur,
  • Berufserfahrung in Wirtschaft und/ oder Verwaltung,
  • ausgepragte Kommunikations- und Konfliktfahigkeit,
  • Einsatzbereitschaft und Verhandlungsgeschick,
  • Bereitschaft zur standigen Weiterbildung und zur Einarbeitung in die eingesetzten
  • Softwareprogramme des Rechnungsprüfungsamtes der Stadt Alsdorf.
  • Ausgepragte Berufserfahrung in der Verwaltung bzw. fundierte Praxiskenntnisse im Vergaberecht der nationalen und/ oder internationalen Ebene sind wünschenswert.

Die Eingruppierung richtet sich nach den einschlagigen Bestimmungen des Tarifvertrages fur den offentlichen Dienst (EG 11 TV6D). Die regelmaige wochentliche Arbeitszeit betragt zurzeit 39,0 Stunden.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte

bis zum 08.09.2017

online Ober die Plattform www.interamt.de. Die Ausschreibung finden Sie unter der Stellen ID 395217.

Bitte fullen Sie dort den Bewerbungsbogen vollstandig aus.

Bei Ruckfragen zum Tatigkeitsfeld steht Ihnen die Amtsleiterin des A 14 Rechnungs-prOfungsamt, Frau Verena Beylich, Tel.: 02404-50379 gerne zur Verfugung.

In arbeitsrechtlichen Angelegenheiten konnen Sie sich an den Leiter des A 10.1 — Personalabteilung, Herrn Andreas Schafer, Tel. 02404/50313, wenden.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind willkommen.

In Vertretung

gez. Kahlen

Erster Beigeordneter