Stellenausschreibung Leitung Rechnungsprüfungsamt Stadt Radevormwald

12.10.2018

Die Stadt Radevormwald sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Leiter/in des Rechnungsprüfungsamtes

Laufbahngruppe 2.1 (A 13)

 Entgeltgruppe 12 TVöD

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt derzeit 30 Stunden. Eine Aufstockung auf Vollzeit ist möglich. Die Beschäftigung erfolgt unbefristet.

 

Aufgaben:

  • selbständige Umsetzung der gesetzlichen Prüfungsaufträge gemäß § 103 Gemeindeordnung
  • Vorbereitung der Sitzungen und fachliche Betreuung des Rechnungsprüfungsausschusses
  • Führung der zugeordneten Prüfer und Mitarbeiter
  • Organisation der Abläufe im Rechnungsprüfungsamt
  • Absicherung der finanziellen und sachlichen Bedarfe zur Durchführung der örtlichen Prü­fung

Neben der Kontrollfunktion und dem Verfassen von Prüfberichten obliegt dem Rechnungsprüfungsamt in zunehmendem Maße eine Beratungsfunktion.

Ausdrücklich sind auch Bewerbungen von Technikern oder Ingenieuren (m/w/d) erwünscht, deren schwerpunktmäßige Tätigkeit neben den o.g. Aufgaben in der Beratung und Prüfung des technischen Bereiches liegt:

  • Prüfung der Wirtschaftlichkeit von (Bau-) Maßnahmen,

  • Prüfung/ Beratung bei  - Vergaben,

                                               - der Bauausführung,

                                               - Abrechnungen und Abnahmen.

Anforderungen:

  • Befähigung für die Laufbahngruppe 2.1 bzw. entsprechend für Tarifbeschäftigte,

  • mehrjährige Berufserfahrung ist wünschenswert,

  • Kenntnisse im kommunalen Rechnungswesen, des Prüfens von Geschäftsabläufen sowie über Strukturen und die Zusammenhänge in Verwaltungen allgemein sind ebenso wünschenswert

  • Bereitschaft zum kurzfristigen Erwerb etwaig fehlender Kenntnisse sowie zur stetigen Weiterbildung.

Die Stadt Radevormwald möchte in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Frauen und

Männern ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter,

Religion, Weltanschauung und sexueller Identität.

 

Wenn Sie Interesse an der Tätigkeit haben und über die erforderliche Ausbildung verfügen,

richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 09.11.2018 an

 

Bürgermeister

Hauptamt

Hohenfuhrstraße 13

42477 Radevormwald

 

Bitte reichen Sie keine Originalunterlagen ein, da die Unterlagen nach Abschluss des Besetzungsverfahrens datenschutzgerecht vernichtet werden. Bewerbungsmappen sind entbehrlich.

 

Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte an bewerbungen@radevormwald.de.