Stellenausschreibung Stadt Mannheim INGENIEUR*IN TIEFBAU ALS PRÜFER*IN (M/W/D)

12.03.2021

Das Rechnungsprüfungsamt der Stadt Mannheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

INGENIEUR*IN FACHRICHTUNG TIEFBAU ALS PRÜFER*IN (M/W/D)

Entgeltgruppe 13 TVöD / Besoldungsgruppe A 13g LBesO | Vollzeit / unbefristet /

 

IHRE AUFGABEN

  • Prüfung von Baumaßnahmen hinsichtlich Planung, Ausschreibung, Vergabe, Bauausführung/-unterhaltung und Abrechnung, sowie (Projekt-)Steuerung
  • Durchführung von systemischen Vergabeprüfungen bei den Vergabe- und Sondervergabestellen, Prüfung von Vergaben mit Drittmittelförderung auf Einhaltung der jeweiligen Förderrichtlinien
  • Durchführung von Prüfungen vor Ort (Baustellenbesichtigungen)
  • Beratung und Begutachtung, auch im Sinne von begleitenden Prüfungshandlungen

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium / Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurwesen/Schwerpunkt Tiefbau, Baumanagement und Baubetrieb oder vergleichbare Ingenieurstudiengänge im Bereich Tiefbau mit mehrjähriger Berufserfahrung im Aufgabengebiet, vorzugsweise in der Bauleitung und/oder Projektleitung und sind selbstständiges, eigenverantwortliches und teamorientiertes Handeln gewohnt
  • Sie haben umfangreiche Kenntnisse in Planung, Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung von Bauleistungen sowie der einschlägigen baulichen Normen, Rechtsvorschriften und der allgemeinen Regeln der Technik. Kenntnisse der kommunalen Rechts- und Dienstvorschriften sowie der Finanz- und Haushaltswirtschaft sind von Vorteil
  • Sie verfügen über analytisches Denken und soziale Kompetenz, insbesondere Kommunikations-, Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit sowie sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit

UNSER ANGEBOT 

Als eine große Arbeitgeberin der Metropolregion Rhein-Neckar bieten wir neben beruflicher Sicherheit und ausgeprägter Familienfreundlichkeit, ein produktives Arbeitsumfeld mit zuverlässigen Strukturen. Sie finden bei uns spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten sowie eine dialogorientierte Führungskultur vor. Flexible Arbeitszeit, individuelle Arbeits- und Teilzeitmodelle, ein Jobticket und Kantinen gehören dabei ebenso zu den Angeboten für unsere Beschäftigten wie gezielte qualifizierte Weiterbildungen, ein innovatives Gesundheitsmanagement und die Möglichkeit zur Kinderbetreuung im Stadtnest².

Die Stadt Mannheim fördert die Gleichstellung ihrer Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Bewerbungen aller Fachkräfte, unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Leisten Sie gemeinsam mit uns einen Beitrag für alle Bürger*innen und gestalten Sie das vielfältige und bunte Zusammenleben in unserer Stadt in einer weltoffenen und zukunftsorientierten europäischen Metropolregion. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite unter www.mannheim.de/karriere.

 

IHRE BEWERBUNG

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis spätestens 18.04.2021 über unser Bewerbungsportal unter https://www.mannheim.de/jobs
Kontakt: Herrn Haas 0621 293 - 88 36