Stellenausschreibung Stadt Esslingen am Neckar - Revisor/Prüfer für Bauausgaben (m/w/d)

07.07.2022
Baden-Württemberg: 40 Mitglieder

Baden-Württemberg: 48 Mitglieder

Interne und externe Stellenausschreibung

Die Stadt Esslingen am Neckar verbindet Moderne mit Tradition. 95.000 Einwohner/innen und die ansässigen Unternehmen genießen die Angebotsvielfalt und Lebendigkeit ihrer Stadt.

Wir - die Stadtverwaltung - sind ein modernes, innovatives Dienstleistungsunternehmen und sehen dabei unsere rund 1.700 Mitarbeitenden als Schlüssel zum Erfolg. Daher setzen wir auf attraktive Arbeitsbedingungen, welche die Motivation, Leistungsbereitschaft und Freude an der Arbeit fördern und anerkennen. Diesen Anspruch sehen wir zugleich als Verpflichtung, an der wir kontinuierlich arbeiten.

Das Rechnungsprüfungsamt leistet einen Beitrag zur Wirtschaftlichkeit und zur Ordnungsgemäßheit der Finanzvorgänge im Konzern Stadt Esslingen einschließlich der städtischen Unternehmen durch Prüfung und Beratung der Verantwortlichen in der Stadtverwaltung.

Wir suchen für das Rechnungsprüfungsamt ab 01.10.2022 am Standort Esslingen-Berkheim eine/n

Revisor/Prüfer für Bauausgaben (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Beratung der städtischen Ämter und Eigenbetriebe bei Vergaben und Vertragsgestaltungen gemäß dem aktuellen Vergabe-, Bauvertrags- und Honorarrecht
  • Prüfung der Vergabeunterlagen und des Vergabeverfahrens bei Baumaßnahmen
  • Prüfung der Berechtigung und der Höhe von Nachtragsforderungen
  • Prüfung der Abrechnung von Bau- und Ingenieurleistungen

 

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Hochschulabschluss als Diplom-Ingenieur FH, Bachelor oder Master im Bauingenieur- oder Architekturwesen oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • Sie haben die Bereitschaft und Fähigkeit sich sowohl in alle Verfahrensschritte einer Baumaßnahme von der Vergabe bis zur Abrechnung einzuarbeiten als auch die Offenheit, sich in Fragestellungen des Hoch-, Tief- und Landschaftsbaus hinsichtlich der Vergabe und Abrechnung einzuarbeiten
  • Sie können komplexe Sachverhalte in Wort und Schrift verständlich und überzeugend vermitteln
  • Sie besitzen ein beanstandungsfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Sie verfügen idealerweise über mehrjährige Berufserfahrung, unter anderem auch in der Bauüberwachung.

 

Wir bieten:

  • Eine vielseitige, interessante und selbstständige Tätigkeit, bei der Sie Ihre Kenntnisse und Erfahrungen umfänglich einbringen können.
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle.
  • Eine leistungsgerechte Vergütung in Entgeltgruppe EG 12 TVÖD-VKA mit den komfortablen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und einer reizvollen betrieblichen Altersvorsorge.
  • Gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben.
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche.
  • Möglichkeiten zum Erwerb eines VVS Firmentickets mit einem attraktiven städtischen Zuschuss.

 

Die Stadt Esslingen a. N. fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von deren Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne der Amtsleiter, Herr Meinhard Matzeit, Telefon 0711/3512-2309 zur Verfügung. Weitere Infos finden Sie außerdem auf unserer Homepage www.esslingen.de/jobs.

Sie haben Interesse? Dann überzeugen Sie uns bitte bis zum 30.09.2022 mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsportal unter www.esslingen.de/jobs mit Angabe der Kennziffer: 83.22.14 Wir bitten um Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurücksenden können. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.