Stellenausschreibung Stadt Mannheim - eine*n Prüfer*in Kreishaushalt (m/w/d)

17.09.2022
Baden-Württemberg: 40 Mitglieder

Baden-Württemberg: 48 Mitglieder

Das Rechnungsprüfungsamt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n PRÜFER*IN KERNHAUSHALT (M/W/D)

Entgeltgruppe 12 TVöD / Besoldungsgruppe A 12 LBesO | Vollzeit | unbefristet

 

Das Rechnungsprüfungsamt sucht
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n
PRÜFER*IN KERNHAUSHALT (M/W/D)
Entgeltgruppe 12 TVöD / Besoldungsgruppe A 12 LBesO | Vollzeit | unbefristet

 

IHRE AUFGABEN

  • Sie führen selbstständig und eigenverantwortlich Prüfungen im Kernhaushalt der Stadt durch. Hierzu zählen sowohl unterjährige Schwerpunktprüfungen in verschiedensten Dienststellen und Themenfeldern als auch die Jahresabschlussprüfung.

  • Dies beinhaltet Analysen der Produktergebnisse und der Arbeitsprozesse in Bezug auf Wirtschaftlichkeit, Ordnungsmäßigkeit und Zweckmäßigkeit, mit dem Ziel den Dienststellen rechtlich gesicherte und umsetzungsfähige Prüfungshinweise und -empfehlungen mit Zusatznutzen zu unterbreiten.

  • Zu Ihren Aufgaben gehört ferner die Beteiligung an innerstädtischen Projekten.

 

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über den Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt*in/ Bachelor of Arts Public Management, Diplom-Betriebswirt*in / Bachelor of Arts Öffentliche Wirtschaft, Angestelltenprüfung II / Verwaltungsfachwirt*in oder einen gleichwertigen tätigkeitsbezogenen Hochschulabschluss. 
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich der Finanz- und Haushaltswirtschaft inkl. entsprechender Rechtsvorschriften (v.a. GemHVO, GemKVO)
  • Kenntnisse der sonstigen einschlägigen Vorschriften des Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens (bspw. Leitfäden und Arbeitshilfen) sind von Vorteil.
  • Sie verfügen über die Fähigkeit sich schnell und flexibel in neue oder sich ändernde Rechtsgebiete einzuarbeiten sowie Prozesse wirkungsorientiert zu untersuchen.
  • Sie verfügen über analytisches Denken und soziale Kompetenz, insbesondere Kommunikations-, Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit.
  • Dies beinhaltet eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit,
  • Eigenständiges und verantwortungsbewusstes Handeln

 

UNSER ANGEBOT

Als eine große Arbeitgeberin der Metropolregion Rhein-Neckar bieten wir neben beruflicher Sicherheit und ausgeprägter Familienfreundlichkeit, ein produktives Arbeitsumfeld mit zuverlässigen Strukturen. Sie finden bei uns spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten sowie eine dialogorientierte Führungskultur vor. Flexible Arbeitszeit, individuelle Arbeits- und Teilzeitmodelle, ein Jobticket und Kantinen gehören dabei ebenso zu den Angeboten für unsere Beschäftigten wie gezielte qualifizierte Weiterbildungen, ein innovatives Gesundheitsmanagement und die Möglichkeit zur Kinderbetreuung im Stadtnest².
Die Stadt Mannheim fördert die Gleichstellung ihrer Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Bewerbungen aller Fachkräfte, unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Leisten Sie gemeinsam mit uns einen Beitrag für alle Bürger*innen und gestalten
Sie das vielfältige und bunte Zusammenleben in unserer Stadt in einer weltoffenen und zukunftsorientierten europäischen
Metropolregion.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite unter www.mannheim.de/karriere.

 

IHRE BEWERBUNG


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis spätestens 07.10.2022
über unser Bewerbungsportal unter www.mannheim.de/jobs.
Kontakt: Frau Huber 0621 293-8816