Stellenausschreibung Stadt Sankt Augustin - Technische/n Prüfer/in (m/w/d)

13.05.2024

Nordrhein-Westfalen / VERPA

Die
Stadt Sankt Augustin

ist mit rund 57.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Rhein-Sieg-Kreis und zeichnet sich durch ihre Lage im Grünen zwischen Rhein, Sieg und Siebengebirge aber auch durch die optimale infrastrukturelle Ausstattung und der Nähe zu den Städten Bonn, Köln und Düsseldorf aus.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Örtliche Rechnungsprüfung

eine/n Technische/n Prüfer/in (m/w/d)
- Entgeltgruppe 12 TVöD -

Zeiten einer vorhergehenden beruflichen Tätigkeit werden ganz oder teilweise bei der Stufenzuordnung berücksichtigt, wenn diese Tätigkeit für die vorgesehene Tätigkeit als förderlich anzusehen ist.

Die Beschäftigung erfolgt unbefristet.
Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden ab dem 01.01.2025. Bis zum 31.12.2024 beträgt die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit 26 Stunden.
Die Stelle ist nicht teilbar.

Die Örtliche Rechnungsprüfung der Stadt Sankt Augustin arbeitet mit einem modernen Prüfungsverständnis auch mit prüfungsnahen Beratungen.

Ihr Tätigkeitsfeld umfasst im Wesentlichen:

  • Durchführung von Prüfungs- und Beratungsaufgaben auf Grundlage der
    Rechnungsprüfungsordnung der Stadt Sankt Augustin
  • Erstellung von Prüfberichten und Mitwirkung bei Prüfberichten
  • laufende Beobachtung der rechtlichen, wirtschaftlichen und technischen Entwicklungen im kommunalen Umfeld im Hinblick auf Veränderungsbedarfe, Chancen und Risiken
  • laufende Beobachtung der Entwicklungen bei der Prüfungstechnik und der Verbesserung von Prüfungen
  • Übernahme von Planungs- und Verwaltungsaufgaben innerhalb des Rechnungsprüfungsamtes mit einem besonderen Schwerpunkt Risikoanalyse im technischen Bereich
  • stetige Weiterbildung in allen Prüfungsbereichen

Das qualifiziert Sie für diese Stelle:

  • Fachhochschul- oder Universitätsstudium mit dem Abschluss zum/zur Bauingenieur/in oder Architekten/in (Hochbau)
  • mehrjährige Berufserfahrung als Bauingenieur/in oder Architekt/in in den Bereichen Bauplanung, -kalkulation, -betrieb und -abrechnung
  • gute Kenntnisse über die Struktur und die Zusammenhänge der Verwaltung und ihrer Einrichtungen sowie Kenntnisse über allgemeine Verwaltungsverfahren
  • vertiefte Kenntnisse der Vergabe- und HOAI Vorschriften, der VOB

und darüber hinaus:

  • analytisches Denkvermögen
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • klare und wertschätzende Kommunikation in Prüfgesprächen•
  • Kenntnisse in folgenden Aufgabenfeldern: Prüfungsmethoden, Prozessabläufen, internen Kontrollsystemen, Kommunales Rechnungswesen

Für fehlende Kenntnisse ist die Bereitschaft erforderlich, sich diese zu erarbeiten.

Die Stadt Sankt Augustin ist ein attraktiver Arbeitgeber – wir bieten Ihnen:

  • Vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersversorgung
  • gezielte Schulungen und Fortbildungen
  • umfangreiche Gesundheits- und Sportangebote
  • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz
  • gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • DeutschlandJobTicket für 20€/ Monat
  • Dienstradleasing (für Tarifbeschäftigte)
  • "Sharing Angebote" (CarSharing, RSVG-Räder, E-Leihroller)•

Haben Sie noch Fragen?

Bei allgemeinen Fragen wenden Sie sich bitte an Sebastian Flohr, Tel.: 02241/243-679.
Fachliche Fragen beantwortet Ihnen Annette Krop, Tel.: 02241/243-390.

Ist Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 26.05.2024 über unser Online-Bewerbungsverfahren abschicken.
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Stadt Sankt Augustin begrüßt alle Bewerberinnen und Bewerber, unabhängig von ihrer ethischen, kulturellen oder sozialen Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität.

Die Ausschreibung erfolgt in geschlechtsneutraler Form.